Königsbrunn Ants starten in die Saison 2016

Am kommenden Samstag beginnt für die Ants mit dem Charity Bowl gegen das Top GFL Team aus Kempten der Spielbetrieb in der Regionalliga. Nach dem Aufstieg und dem Bezug des neuen Vereinsheims ist das Spiel gegen die Comets ein weiteres Highlight für den Traditionsverein aus Königsbrunn. Ants Vorstand Christian Bertmann hat sich sehr über die Zusage der Kemptner gefreut. „Die Comets sind erfolgreich in der 1. Bundesliga und im europäischen Football unterwegs. 2015 kamen sie bis ins Halbfinale und wurden Vizemeister der European Football League. So ein Team bei uns zu begrüßen ist etwas ganz Besonderes.“ Für Comets Vorstand Adi Hölzli war das aber keine Frage. „Die Unterstützung anderer Vereine und wohltätiger Zwecke ist bei uns Teil des Programms.“ sagt er und seit einem Auftritt in der TV Sendung „Der Trödeltrupp“ haben sich die Kometen damit auch über ihre Region hinaus einen Namen gemacht. Zum American Football passt es besonders, dass die Ants dieses Jahr für den Kreisjugendring Augsburg den Ball ins Spiel bringen, denn das Interesse der 15 bis 25-jährigen an dem actionreichen und gleichzeitig auf Teamgeist ausgerichteten Sport wächst von Jahr zu Jahr. Neben den prominenten Gästen haben die Ants ein attraktives Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Die Rockband Recovered, tolle US Schlitten des American Car Friends e.V., eine Hüpfburg und Kinderprogramm sowie die Verlosung von Preisen, die Partnerunternehmen der Ants gestiftet haben, sorgen ab 15:00 Uhr im Hans-Wenninger-Stadion für familienfreundliche Unterhaltung. Um 16:00 Uhr ist dann der Kick-Off des 2. Charity Bowls in Königsbrunn. Der Eintritt ist auch in diesem Jahr frei aber natürlich freuen sich die Ants und der Kreisjugendring, der ebenfalls vor Ort ist und über seine Arbeiten informiert, über jede Spende.

Foto04_m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.